Kunst hoch Schule

31.01.2020

Workshop "körper_Skulptur“, durchgeführt von der Muthesius-Kunsthochschule Kiel am Beruflichen Gymnasium des BBZ Plön

Nach einer kurzen Vorstellung und Einführung durch die Workshop-Leiterin Chili Seitz sollten wir uns mit unseren Handys auf den Weg machen und in kleinen Gruppen Bilder voneinander machen. Hierfür durften wir uns im Schulgebäude und im Bereich rundherum frei bewegen. Dabei sollten wir den Fokus aber nicht auf unsere Gesichter setzen, sondern, wie der Titel schon sagt, klare Strukturen mit unseren Körpern bilden, welche durch die Tatsache, dass wir, größtenteils, einfarbig gekleidet waren noch unterstrichen wurde. Die Positionierungen sollten wir zudem auch passend zur Umgebung wählen oder eben als Kontrast zum Drumherum.

Nachdem wir eine Vielzahl an Bildern gemacht haben, sind wir noch einmal zusammengekommen und haben uns die Bilder jeder einzelnen Gruppe angesehen und diskutiert, bevor wir, mit neuer Inspiration, noch ein weiteres Mal losgezogen sind. Währenddessen konnten wir uns immer wieder am leckeren Buffet stärken, zu dem alle etwas beigetragen hatten. Am Ende haben wir uns erneut getroffen und die entstandenen Bilder begutachtet, unsere eigenen Gedanken mitgeteilt und auch die der anderen angehört.

Danach wurden wir in den Nachmittag entlassen und konnten durch dieses Projekt alle etwas für die weitere Arbeit im weiteren Kunstunterricht mitnehmen. Der Workshop wurde auch filmisch begleitet. Der Film soll auf der Seite der Muthesius- Kunsthochschule veröffentlicht werden.  

Von Lina Jappe, BGE117

Skulptur

Volltextsuche

Welche Schulart kann ich wählen?